Neurologie: Frühreha, Akutbehandlung und Rehabilitation

Mit hoher Fachkompetenz betreuen unsere Ärzteteams in entspannter Atmosphäre Patienten mit neurologischen Erkrankungen im Rahmen der neurologischen Frühreha, der Akutbehandlung oder der Rehabilitation an den Passauer Wolf Standorten in Bad Griesbach, Bad Gögging, Nittenau und Ingolstadt nach einem Krankenhausaufenthalt, nach einer Operation oder bei chronischen Beschwerden.

Neurologische Frührehabilitation

In der Neurologischen Frührehabilitation betreuen wir in Bad Griesbach und Nittenau Patienten nach schwerem Schlaganfall, Verletzungen des Gehirns und Rückenmarks sowie anderen stark beeinträchtigenden Erkrankungen des Nervensystems. Eine nahtlose Weiterbehandlung im Rahmen der Neurologischen Rehabilitation (Phasen C und D) ist möglich, sobald es unseren Patienten besser geht.

Mehr zur neurologischen Frühreha

Schlaganfall

Neben der Behandlung schwer betroffener Patienten in der Akutphase in Bad Griesbach und Nittenau, begleiten wir an allen vier Standorten des Passauer Wolf in Bayern den Genesungsverlauf während der Reha nach einem Schlaganfall. Denn nach einem Schlaganfall ist es ganz entscheidend, möglichst schnell eine Verbesserung der Hirnfunktionen zu erreichen. 

Mehr zu den Behandlungsmöglichkeiten nach Schlaganfall

Parkinson: Akutbehandlung oder Reha

Im Neurologischen Zentrum für Bewegungsstörungen in der Passauer Wolf Fachklinik Bad Gögging nehmen wir im Rahmen der Parkinson-Komplexbehandlung Patienten in der Akutphase auf. Die multimodale Komplexbehandlung ermöglicht es, medikamentös-therapeutische und nicht-medikamentöse Behandlungskonzepte miteinander zu kombinieren. Im Anschluss kann eine nahtlose Weiterversorgung im Rahmen der medizinischen Rehabilitation erfolgen.

Mehr zur Komplexbehandlung und zur Reha bei Parkinson

Multiple Sklerose (MS)

Multiple Sklerose (MS) ist eine der häufigsten Erkrankungen des Zentralnervensystems und eine der führenden Ursachen für Behinderung bei jungen Menschen. Im Passauer Wolf Bad Gögging ist man auf die Behandlung von Multiple Sklerose spezialisiert. Betroffene werden durch ein multiprofessionelles Team aus Ärzten, Therapeuten und Pflegekräften in Form von Einzel- und Gruppentherapien betreut.

Mehr zur Reha bei Multipler Sklerose

Epilepsie

Mit 400.000 bis 800.000 Betroffenen zählt die Epilepsie zu einer der häufigsten chronischen neurologischen Erkrankungen in Deutschland. Eine individuell an den Patienten angepasste Behandlung im Rahmen einer medizinischen Rehabilitation kann Betroffenen helfen, die mit der Epilepsie verbundenen Herausforderungen zu meistern. Im Passauer Wolf Bad Gögging ist man darauf spezialisiert.

Mehr zur Reha bei Epilepsie

Weitere neurologische Erkrankungen

Im Rahmen der neurologischen Rehabiliation behandeln wir außerdem Patienten mit Schädel-Hirn-Traumata (inkl. Frühreha), Hirnleistungsstörung, neuromuskulären Erkrankungen, Erkrankungen des peripheren Nervensystems, neuro-urologischen Erkrankungen oder nach Operationen an Gehirn oder Rückenmark.

Mehr zur Reha bei neurologischen Erkrankungen

Das könnte Sie auch interessieren

  • a cute kitten

    So laufen Sie dem Schlaganfall davon

    Unser Lebensstil hat mehr Einfluss auf unsere Gesundheit, als wir annehmen.

    Mehr dazu
  • a cute kitten

    Schlaganfall

    5.000 Patienten jährlich schenken uns ihr Vertrauen und beginnen ihre neurologische Rehabilitation beim Passauer…

    Mehr dazu
  • a cute kitten

    Behandlungskonzepte

    Im standortübergreifenden Zusammenspiel entfaltet der Passauer Wolf seine wahre Stärke. Von speziellen…

    Mehr dazu