Orthopädische Reha im Passauer Wolf

Orthopädische Erkrankungen sind vielfältig - deshalb sind es die Konzepte in der orthopädischen Rehabilitation und Anschlussheilbehandlung (AHB) beim Passauer Wolf auch. Ein multiprofessionelles Team aus Ärzten, Therapeuten und Pflegefachkräften begleitet durch den, auf die individuellen Bedürfnisse angepassten, Behandlungsplan. Die Behandlung rheumatischer Erkrankungen, nach Amputationen, bei Osteoporose oder nach Tumor-Operationen an Knochen, Gelenken oder an Weichteilen der Extremitäten gehört ebenfalls zu unserem Leistungsspektrum.

Ärztliche Leitung
  • Dr. med. Stefan Triebel
    Dr. med. Stefan Triebel
    Passauer Wolf Bad Gögging
  • Dr. med. Michael Grubwinkler
    Dr. med. Michael Grubwinkler
    Passauer Wolf Ingolstadt
Behandlungs-schwerpunkte

Rehabilitation bei degenerativen Erkrankungen des Stütz- und Bewegungsapparates: Bei funktionellen Einschränkungen des Stütz- und Bewegungsapparates, bei Wirbelsäulensyndromen, Arthrosen aller Gelenke, Fehlstellungen, Sehnen-Muskelerkrankungen

Rehabilitation bei entzündlich-rheumatischen Erkrankungen der Bewegungsorgane: Rheumatoide Arthritis, Morbus Bechterew und andere chronisch-entzündliche Gelenkerkrankungen

Rehabilitation bestehender Funktionsstörungen des Bewegungsapparates bei gefährdeter Erwerbsfähigkeit: Vor dem Hintergrund besonderer beruflicher Problemlagen (BBPL) werden Anamnese, Diagnostik und Therapie hier verstärkt auf die persönliche Arbeitssituation ausgerichtet.

Alterstraumatologie: Interdisziplinäre geriatrisch–fachorthopädische Diagnostik und Behandlung (u.a. Sturzprophylaxe)

Rehabilitation bei fortgeschrittener Osteoporose: Folgezustände am Bewegungs- und Stützapparat (z.B. Fehlstatik nach Wirbelkörperfrakturen)

Rehabilitation nach Gliedmaßenverlust (Amputation) einschließlich Prothesenversorgung: Prothesenanpassung, Geh- und Gebrauchsschulung der Prothesen nach Amputation größerer Gliedmaßenabschnitte aufgrund eines Unfalls (Traumafolge) oder wegen Durchblutungsstörungen (AVK, Diabetes)

Reservierung Orthopädie

Bad Gögging (stationär) T +49 800 0007306-1

Ingolstadt (ambulant) T +49 841 88656-0

Fragen & Antworten zur orthopädischen Reha im Passauer Wolf Bad Griesbach, Bad Gögging & Ingolstadt

Wie kann ich eine orthopädische Reha beantragen?

Brauche ich vor der Rehabilitation immer eine Kostenzusage des Kostenträgers?

Wie geht es nach der Reha weiter?

Haben auch Rentner einen Anspruch auf eine Reha? Was sind die Voraussetzungen?

Was müssen Berufstätige bei einer Reha beachten?

Das könnte Sie auch interessieren