Grünes Wunder

Einen Spaziergang durch den Wald sollte es eigentlich auf Rezept geben, so gesund ist er für Körper und Seele. Gönnen Sie Ihrem Gehirn Urlaub vom Stress und Ihrem Körper die Möglichkeit zur Regeneration. Doch worin genau liegt das Geheimnis seiner heilsamen Wirkung?

Schon der Anblick eines Waldes beruhigt und reduziert Stresshormone

Geh doch mal raus - frische Luft tut gut! Schon unsere Großeltern waren davon überzeugt, dass ein Ausflug ins Freie nach getaner Arbeit in der Fabrik, im Büro oder in der Schule erholsame Wirkung hat. Der Ratschlag hat bis heute nichts von seiner Gültigkeit verloren. Man fühlt sich erfrischt, entspannt, besser gelaunt, im Kopf wieder klar und für neue Aufgaben gerüstet. Neue Forschungen haben ergeben, dass es nicht allein an der frischen Luft oder dem "Tapetenwechsel" an sich liegt, dass wir uns nach einem Aufenthalt in der Natur entspannt und erholt fühlen, sondern auch an dem allgegenwärtigen Grün. Erfahren Sie mehr über die heilsame Wirkung in der aktuellen Ausgabe.

Zur aktuellen Ausgabe