Aktuelle Ausgabe

Wolfsspur

Inhaltsverzeichnis Zu den Ausgaben zurück zum Passauer Wolf

Die Energie des Auflebens

Erschöpfung als Folge von Covid-19

Dass man sich nach einem anstrengenden Tag ausgelaugt und müde fühlt, ist vollkommen normal. Doch was, wenn die Erschöpfung zum Dauerzustand wird? Wenn es schwer wird, sich selbst aus dem Erschöpfungszustand herauszuholen, eine gewohnte Tagesstruktur einzuhalten oder gar das übliche Arbeitspensum zu bewältigen? Dann könnte möglicherweise eine Erkrankung wie das Chronische Fatigue¬ Syndrom (CFS) Grund dafür sein. CFS gehört auch zu den Erkrankungen, mit denen Menschen nach einer überstandenen Covid-Infektion zu kämpfen haben. Was man tun kann und wie eine Reha Long-Covid-Patienten helfen kann, erklärt Dr. med. Oliver Meier in dieser Ausgabe der Wolfsspur. mehr

Von Gelähmt zu Gelaufen

Eine plötzlich auftretende Querschnittslähmung reißt Maria Albrecht aus ihrem Leben. Dass Sie einmal so sehr um ihre Selbstständigkeit würde ringen müssen, hätte sie noch vor ein paar Jahren nicht für möglich gehalten. Was man mit unerschütterlicher Willensstärke erreichen kann, wohl auch nicht. In dieser Ausgabe der Wolfsspur erzählt sie ihre berührende Geschichte: wie sie sich zurück ins Leben gekämpft hat und wie sie es geschafft hat, sich nicht aufzugeben und wieder Laufen zu lernen. mehr